Donnerstag, 22 Juni 2017 10:29

Cyberkriminalität: 8 von 10 Unternehmen werden im Jahr mehrfach mit DDoS-Attacken angegriffen

Zahlen und Fakten für den Schutz

415 Mrd. € an Geldsumme kann ein europäischer Markt bringen, wenn gegen die aktuellen Cyber-Angriffe - pro Tag 25.000 Angriffe laut dem Bundeskriminalamt - die erforderliche Sicherheit mitgebracht wird. Dadurch werden reichlich an neuen Arbeitsplätzen geschaffen.

Genauso sind die Prozentzahlen der Nutzung von Smartphones (+ 400%)  und Tablets (+1.700%) deutlich gestiegen. Wenn wir die Schadenhöhe der Cyber-Angriffe ansehen, beträgt die durchschnittliche Summe bis zu € 80.000 ,- bei Einzelfällen kann es sogar bis zu € 500.000 ,- kommen. Österreich soll bis spätestens Mai 2018 die eingeführte EU Richtlinie zur Netz- und Informationssicherheit und die Datenschutz-Grundverordnung umsetzen (2016).

92 Unternehmen in Österreich sind sich der Gefahr bewusst, einige sind stark betroffen und dennoch sind nur wenige (3%) dagegen versichert.

Sicherheitslücken tauchen überall auf und die Hacker nutzen selbst die kleinste Lücke, die Sie in Ihrer Software haben, um mit Schutzgeld zu erpressen. Bereits mehrere und verschiedene Charaktere von Cyber-Angriffen wurden von uns erfolgreich verhindert, genauso liegt es uns auch am Herzen unsere österreichischen Unternehmen unter Schutz zu nehmen. 

Wir erstellen alle Sicherheitslösungen und BackUp-Konzepte, um alle nötigen Maßnahmen gegen die Gefahr von versuchten Attacken zu schützen. Für ein Beratungsgespräch können Sie uns jederzeit unter unserer Telefonnummer 01 890 02 11 kostenlos und unverbindlich kontaktieren. Für eine direkte Anfrage freuen sich unsere Sicherheitsexperten mittels Kontaktformular oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! helfen zu können. 

Mehr Informationen über die Cyber Attacken in Österreich finden Sie unter Cert.at.

 

Jobs bei uns

So finden Sie zu uns